Arshiner MJX X800 Hexacopter Test

Arshiner MJX X800

Arshiner MJX X800

Unsere Einschätzung

Arshiner MJX X800  Test

<a href="http://www.drohne-mit-kamera.org/arshiner/mjx-x800-2/"><img src="http://www.drohne-mit-kamera.org/wp-content/uploads/awards/700.png" alt="Arshiner MJX X800 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungseigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Untersttützt IOS und Android System
  • Drei Fluggeschwindigkeitswahl stehen zur Wahl
  • Weicher Sicherheitsring
  • Mit 6-Axis Gyro und Gravity Steuer Mode

Vorteile

  • gute Verarbeitungsqualität
  • angenehme Fernbedienung

Nachteile

  • recht kurze Flugzeit
  • Anleitung nur in Englisch

Typ

  • Drohne für Anfänger
  • Drohne für Kinder
  • Drohne ohne Kamera
  • Hexacopter

Technische Daten

MarkeArshiner
ModellMJX X800
Aktueller Preisca. 74 Euro

Der Hexacopter MJX X800 von Arshiner wurde sehr ordentlich verarbeitet und besticht mit seinem sehr guten Flugverhalten. Mit den verbauten LEDs ist des Weiteren auch ein Fliegen bei Dunkelheit möglich. Die einzigen Schwachpunkte sind die etwas geringe Akkulaufzeit sowie die schlecht beschriebene Bedienungsanleitung. Der Kauf lohnt sich aber trotzdem – aber für wen? Wir schauten mal, was die Kunden auf Amazon zu dem Modell sagen.

Arshiner MJX X800 bei Amazon

  • Arshiner MJX X800 jetzt bei Amazon.de bestellen
73,60 €

Ausstattung

Dieses Modell ist mit einem 6-Achsen-Gyrosystem versehen worden und arbeitet des Weiteren mit einer 2,4 GHz-Technologie. Die sechs Propeller werden allesamt durch Halbringe aus Kunststoff geschützt, die angenehm weich seien und bei einem möglichen Aufprall so gut abfedern würdern. Des Weiteren wurden an der Drohne LEDs angebracht, welche die Sichtbarkeit des Hexacopters erleichtern. Im Lieferumfang befinden sich außerdem auch sechs Ersatzpropeller. Die Bedienungsanleitung ist dafür aber leider nur in englischer Sprache verfügbar.

Schön ist: Die Drohne kann in drei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen genutzt werden und eignet sich auch zur „3D-Roll“, bei welcher der X800 einen automatischen Looping vornimmt und dann wieder in seine ursprüngliche Position zurückkehrt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Eine Akkustandanzeige gibt es an dieser Drohne leider nicht, bemängeln die Käufer. Zum Aufladen werde das Modell mit dem entsprechenden Ladekabel verbunden und leuchte rot auf, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Außerdem besitze das Gerät keinen On-/Off-Schalter – schade. Das Aufladen benötige etwa 90 – 120 Minuten, mit einer Ladung lasse sich dann knapp sieben Minuten fliegen, sodass man sich schon einige Ersatzakkus zulegen muss, wenn man die Drohne länger an einem Stück verwenden möchte. Zum Auswechseln müsse man unterhalb des Gehäuses eine Schraube lösen und den Akku heraushebeln. Das gelinge im Normalfall recht problemlos und sei fix erledigt, heißt es auf Amazon. Die Fernbedienung des Modells liege gut in der Hand und erinnere von der Bauweise her an einen PlayStation-Controller. Die Flugeigenschaften würden die Kunden mit gutmütig beschrieben wollen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 74 Euro im Online-Shop von Amazon. Für Anfänger ist das auch optisch schöne Modell dabei gut zu gebrauchen und ein Schnapper. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Das Flugverhalten der Drohne scheint ausgezeichnet. Das kompakte Modell eignet sich so ideal als Einstieg in die Welt der Flugdrohnen. Darüber hinaus kann auch die Verarbeitungsqualität überzeugen. Punktabzüge gibt es hier von den Käufern nur für die geringe Flugzeit und die lediglich in englischer Sprache verfügbare Anleitung. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Arshiner MJX X800 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?