DJI Phantom III Professional Quadrocopter Test

DJI Phantom III Professional

DJI Phantom III Professional

Unsere Einschätzung

DJI Phantom III Professional  Test

<a href="http://www.drohne-mit-kamera.org/dji/phantom-iii-professional/"><img src="http://www.drohne-mit-kamera.org/wp-content/uploads/awards/578.png" alt="DJI Phantom III Professional " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungseigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Erstklassige Fotoqualität mit 12 Megapixeln Auflösung
  • 3-Achsen Kamerastabilisierungssystem
  • Eine umfangreiche App ermöglicht das sofortige Teilen der eigenen Luftbilder
  • YouTube-Integration erlaubt das Livestreaming von Luftaufnahmen in Echtzeit

Vorteile

  • Lange Flugzeit von 23 Minuten
  • Mit YouTube Funktion zum Live Streaming in Echtzeit

Nachteile

  • App Ladeprobleme unter IOS
  • Sehr häufige Softwareupdates erforderlich

Typ

  • 4K Drohne
  • FPV Drohne
  • Kamera Drohne
  • Profi Drohne
  • Quadrocopter

Technische Daten

MarkeDJI
ModellPhantom III Professional
Aktueller Preisca. 1260 Euro

Eine Drohne findet auch in unserem Land einen stetig zunehmenden Absatz – und dies in sämtlichen Preiskategorien, vom Spielzeugmodell bis hin zum Profimodell. Eines, das sich selbst als Profi Variante sieht, ist das DJI Phantom III Professional. Wir wollten wissen, wie professionell die Drohne wirklich ist und schauten daher mal in die Bewertungen der bisherigen Käufer auf Amazon.

DJI Phantom III Professional bei Amazon

  • DJI Phantom III Professional jetzt bei Amazon.de bestellen
1.259,99 €

Ausstattung

Ausstattungsmäßig hat die Drohne DJI Phantom III Professional schon einiges anzubieten. Ausgerüstet ist diese mit einer erstklassigen Cam, welche mit 12 Megapixeln und einem 94 Grad Sichtfeld laut Hersteller exzellente Aufnahmen garantiert. Das ermöglicht auch die verbaute und verzerrungsfreie Kameralinse mit einem hochqualitativen Sensor. Das 3 -Achsen Kamerastabilisierungssystem sorgt für einwandfreie und ruckelfreie 4K-Videoaufnahmen, eine umfangeiche App dient dem sofortigen Teilen der Luftbilder. Die integrierte YouTube Funktion ermöglicht es überdies, ein Live Streaming der Luftaufnahmen in Echtzeit online zu stellen. Die Flugdauer ist mit ausreichenden 23 Minuten angegeben. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die genannten Funktionalitäten der DJI Phantom III Drohne bieten definitiv eine Menge Spaß und ein solides Bildergebnis, da sind sich die Kunden auf Amazon einig. Auch die Flugzeit ist mit 23 Minuten für diese Preisklasse bereits sehr gut. Die Qualität der Aufnahmen zeigten sich bei den Nutzer als gut. Allerdings gab es einige Anlaufschwierigkeiten mit der App Installation unter iOS. Unter Android hingegen funktionierte alles auf Anhieb.

Schade und gut zugleich: Die Drohne gönne sich sehr häufig Softwareupdates, die manches Mal auch erst nach mehrmaligen Anläufen ihre Funktion verrichten können sollen. Aber: sie verbessern das Gerät ständig. Insgesamt finde sich hier ein an sich zufriedenstellendes Modell, das den Anforderungen eines Durchschnittsfliegers gerecht werde. Natürlich sei es kein Luxusklassenmodell, also weniger Profi als angegeben, dies sollte jedem bewusst sein, meinen die Käufer. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 1.260 Euro im Online-Shop von Amazon. Hinsichtlich der vorhandenen Funktionen und der Bildqualität sowie der langen Flugdauer ist der Preis angemessen und nicht zu bemängeln. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Funktionell ein annehmbares Produkt seiner Preisklasse, wenn auch mit der einen oder anderen – hinnehmbaren – Schwachstelle. Die Flugfähigkeit und die Videoaufnahmen haben aber absolut überzeugt, daher können die User den DJI Phantom III Professional Quadrocopter auch durchaus empfehlen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 93 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell DJI Phantom III Professional gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?