Frames – Rahmen für Ihre Drohne

FramesDie sogenannten Quadrocopter Rahmen machen den Großteil Ihrer Drohne aus. Auf diesem Rahmen werden alle weiteren Teile Ihrer Drohne befestigt und die verschiedenen Propeller und Rotoren angebracht. Abhängig davon, wie viele Rotoren Ihre Drohne besitzt, ist ein unterschiedlicher Drohnen Frame erforderlich. Gerade dann, wenn Sie Ihre Drohne selbst bauen wollen, können Sie aus unterschiedlichen Materialien beim Kauf der Drohnen Rahmen auswählen. Diese Auswahl wirkt sich auch auf die Flugeigenschaften Ihrer Drohne aus, was unter anderem auf das Gewicht der Drohne zurückzuführen ist. Nachfolgend können Sie mehr darüber erfahren, welcher Quadrocopter Frame wohlmöglich der richtige für Sie ist und worin die Unterschiede zwischen den verschiedenen Rahmen bestehen.

Frame Test 2017

Quadrocopter Rahmen aus verschiedenen Materialien

FramesZunächst einmal sollten Sie wissen, dass Sie sich bei einem Quadrocopter Frame von verschiedenen renommierten Marken zumeist zwischen diesen Materialien in unterschiedlichen Farbvarianten (silber, weiß, schwarz, blau, grün, rot, etc.) entscheiden können:

  • Carbon Faser Rahmen
  • Alurahmen
  • Quadrocopter Rahmen aus Holz
  • Quadrocopter Frame aus Kunststoff

Bitte bedenken Sie, dass Sie sich nicht nur für einen fertigen Rahmen für Quadrocopter, sondern auch für ein Frame Kit entscheiden können. Das bedeutet wiederum, dass Sie Ihr Frame Set aus seinen Einzelteilen so zusammenbauen können, wie es für Sie richtig ist. Somit stehen Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten offen. Dabei sollten Sie wissen, dass ein Rahmen für Quadrocopter, der aus nur einem Stück besteht, meist leichter ist als Frames, die aus einem Frame Kit bestehend aus vielen Einzelteilen zusammengebaut werden.

Tipp! Dann sind die verschiedenen Komponenten der Drohnen Rahmen nämlich nicht fest miteinander verbunden worden, sondern es sind zusätzliche Schrauben aus dem Frame Set erforderlich. Diese bestehen häufig aus dem gleichen Material, erhöhen das Gewicht der Drohne allerdings, was für die Flugeigenschaften Ihres Quadrocopters nicht unbedingt von Vorteil ist. Überlegen Sie gut, ob sie einen Drohnen Frame wirklich aus seinen Einzelteilen zusammenbauen und ein höheres Gewicht der Drohne hinnehmen wollen. Es gibt einige Testberichte, die genau davon abraten und Quadrocopter Rahmen, die aus nur einem Stück bestehen, daher als absolute Testsieger ansehen.

Drohnen Frames – auf diese Features sollten Sie ebenfalls achten

Die Materialbeschaffenheit gibt Auskunft darüber, wie schwer und robust der fertige Drohnen Frame ist. Es gibt jedoch noch weitere Features solcher Frames, die Sie brennend interessieren dürfen.

Kriterium Hinweise
Qualität Egal für welche Art Frame Sie sich entscheiden: Achten Sie auf eine möglichst hohe Qualität, damit sich der Zusammenbau auch wirklich lohnt. Der Frame ist eines der grundlegenden Teile einer Drohne und muss daher einiges aushalten. Entscheiden Sie sich lieber vielleicht für eine etwas hochwertigere (und dadurch teurere) Lösung, als mehrmals kaufen zu müssen.
klappbar oder faltbar Schließlich gibt es auch Frames für Ihre Drohne, die entweder klappbar oder faltbar sind und Ihnen somit wesentlich mehr Gestaltungsspielraum eröffnen. Gerade bei größeren Drohnen ist dies für den Transport sehr praktisch.
V Frame Die grundsätzliche Bauweise des Frames entscheidet, wie bereits angesprochen, über die Flugeigenschaften der fertigen Drohne. Daher könnte ein Quadcopter V Frame zum Beispiel für Sie interessant sein. Bei einem Quadcopter V Frame handelt es sich um eine Mischung aus einem Tri- und einem Quadrocopter, so dass diese Drohnen sich auch für besonders akrobatische Flugeinlagen perfekt eignen, wie einige Erfahrungen aus der Praxis gezeigt haben. Die sogenannten V Frames verfügen über drei Achsen, wobei eine der Achsen über zwei Rotoren verfügt. Daher handelt es sich in der Tat um eine Mischung aus einem Tri- und einem Quadrocopter. Selbst wenn Sie Ihre Drohne nicht eigenhändig bauen wollen, können diese Informationen demnach für Sie interessant sein, um die Flugeigenschaften allein durch einen Blick auf den Frame der Drohne einschätzen zu können.

Welche Frame Größen werden angeboten?

Wenn Sie im Frame Shop nach einem Rahmen Set suchen, weil Sie einen Rahmen selbst bauen möchten, erwarten Sie viele Angebote. Wir können daher nur die Empfehlung aussprechen, dass Sie genau überlegen sollten, welche Größen für Sie beim Kauf der Frames interessant sein könnten. Je größer der Frame, desto mehr Rotoren können Sie an ihm anbringen. Wenn Sie ein Komplettset im Shop günstig kaufen, sollten Sie außerdem auch darauf achten, über wie viele Achsen der Frame verfügt und wie viele Rotoren somit maximal verbaut werden können. Wenn Sie den Vergleich zwischen den verschiedenen Frames, die am Markt erhältlich sind, machen, werden Ihnen diese Frame Größen in Millimeter wahrscheinlich besonders häufig über den Weg laufen:

  • 130
  • 150
  • 170
  • 300
  • 330
  • 350
  • 450
  • 500
  • 550
  • 600
  • 650
  • 680

Noch dazu gibt es nicht nur Frames in vielen verschiedenen Größen und mit einer unterschiedlichen großen Anzahl an Achsen, sondern die Anordnung der Achsen kann ebenso variieren. Das bedeutet zum Beispiel, dass ein Frame mit vier Achsen wie ein X oder wie eine sogenannten Deadcat angeordnet sein kann. Das heißt wiederum, dass zwei der Achten eine gerade Linie bilden, während die anderen Achsen im hinteren Teil des Frames schräg von der Drohne abgehen. Ein einfacher Preisvergleich reicht also nicht aus, wenn Sie die passenden Drohnen Farmes kaufen wollen. Vielmehr sollten Sie nicht nur die Preise, sondern auch diese wichtigen Details vergleichen, bevor Sie eine finale Kaufentscheidung treffen.

Eigenen sich Drohnen Frame Kits auch für Anfänger?

  • Es gibt Drohnen Frame Komplettsets, deren Zusammenbau sich auch für Laien recht einfach gestaltet. Daher sollten Sie unbedingt einen Blick auf die detaillierte Produktbeschreibung werfen, bevor Sie sich final entscheiden.
  • Falls Sie von starken Zweifeln geplagt werden, ist eine komplett montierte Drohne für Sie wohlmöglich die bessere Wahl.
  • Auch dabei können Sie jedoch zwischen verschiedenen Frames auswählen und die Art des Frames sollte somit ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer fertigen Drohne sein.
  • Ansonsten werden Sie als Bastler aber jede Menge Spaß dabei haben, Ihre Drohne selbst zusammen zu bauen und dabei deutlich mehr über Drohnentechnik zu erfahren, als wenn Sie das fertige Modell einfach gekauft hätten.
  • Wenn Sie eine Drohne von Grund auf selbst bauen und individuell zusammenstellen möchten, sollten Sie nach Möglichkeit die nötige Erfahrung mitbringen. Denn sonst tun Sie sich am Ende unnötig schwer mit dem Zusammenbau Ihrer Drohne oder diese fliegt einfach nicht so, wie Sie sich das ursprünglich vorgestellt hatten. Als Anfänger sollten Sie daher bedenken, dass alle Komponenten einer Drohne inklusive des Frames perfekt aufeinander abgestimmt werden müssen, damit Ihre Drohne so fliegt, wie Sie sich das wünschen. Bedenken Sie zudem bitte auch, dass es Drohnen Frames gibt, für die Sie über Schweiß- oder Lötkenntnisse verfügen müssen. Denn nicht alle Drohnen Frame Kits lassen sich einfach mit Schrauben zusammenbauen. Auch wenn Sie kein Elektriker sein müssen, um Ihre eigene Drohne bauen zu können, sollten Sie das nötige Grundverständnis für elektrische Kreisläufe auf jeden Fall mitbringen. Sonst können Sie die einzelnen Komponenten Ihrer Drohne nicht fachmännisch miteinander verbinden, so dass Ihre Drohne am Ende vielleicht gar nicht fliegt.

Welche Marken bieten Drohnen Frames an?

Ganz zum Schluss möchten wir Ihnen noch ein paar Marken vorstellen, deren Frames sich in den Augen vieler Benutzer bewährt haben:

  • SAVFY
  • Andoer
  • LC Prime
  • iParaAiluRy
  • LHI
  • Pana Pro
  • ImmersionRC
  • GoolRC

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. XciteRC Drohnen – Hochwertige Produkte aus Deutschland
  2. Ehang Drohnen – Technik aus China
  3. GoolRC Drohnen – kleine Flugwunder für Tag und Nacht
  4. Hasakee Drohnen – Tag und Nacht einsatzbereit
  5. JJRC Drohnen – die Welt von oben erkunden
  6. ONCHOICE Drohnen – kleine Technik, gutes Bild
  7. s-idee Drohnen – Luftaufnahmen mit guter Qualität
  8. zoopa Drohnen – kleine Drohnen, große Funktionen
  9. arkai Drohnen – mehr als nur fliegen
  10. Top Race Drohnen – amerikanische Technik für die Sicht von oben
  11. DBPower Drohnen – spektakuläre Bilder aus der Luft
  12. Kingtoys Drohnen – Flugobjekte für die Hosentasche
  13. Akkus & Ladegeräte – die Energiespeicher für die Drohne  
  14. AKASO Drohnen – leichter und stabiler Spaß
  15. Controller – die perfekte Steuerung für den Quadrocopter