JJRC H20 Nano Hexacopter Test

JJRC H20 Nano

JJRC H20 Nano

Unsere Einschätzung

JJRC H20 Nano  Test

<a href="http://www.drohne-mit-kamera.org/jjrc/h20-nano/"><img src="http://www.drohne-mit-kamera.org/wp-content/uploads/awards/705.png" alt="JJRC H20 Nano " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungseigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Rücklauffunktion
  • Besonders kleines Modell

Vorteile

  • niedriger Preis
  • schönes Design, gute Verarbeitung

Nachteile

  • geringe Flugdistanz
  • kurze Flugzeit

Typ

  • Drohne für Anfänger
  • Drohne für Kinder
  • Drohne ohne Kamera
  • Hexacopter
  • Nano Drohne

Technische Daten

MarkeJJRC
ModellH20 Nano

Der H20 Nano Hexacopter von JJRC bietet ein standardmäßiges Zubehörpaket und überzeugt durch seine gute Verarbeitung. Die Flugweite fällt etwas mau aus, was aber auch für die Flugzeit gilt. Trotzdem ist die Drohne ein Schnapper – warum? Das zeigt ein Blick in die Bewertungen auf Amazon.

Ausstattung

Diese Drohne ist in den Augen der Käufer optisch ein echter Hingucker. Sie ist als Hexacopter, also mit sechs Rotoren, angelegt worden und ist farblich in rot-schwarz gehalten. Für die H20 Nano selbst wird die benötigte Batterie bzw. der Akku gleich mitgeliefert. Die notwendige Batterie für die Fernbedienung sucht man hier allerdings vergebens, da diese separat erworben werden muss. Des Weiteren befinden sich sechs Ersatzpropeller im Lieferumfang. Ein USB-Kabel liegt der Lieferung ebenfalls bei. Hinzu kommen ein Schraubendreher und die Anleitung. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Ein Schwachpunkt dieser Drohne ist, wie die Kunden auf Amazon berichten, dass man sie nach jedem Ladevorgang erst erneut kalibrieren müsse. Bei häufiger Nutzung könne das dann schon mal etwas störend sein. Für Gelegenheitsflieger dürfte dies aber kein Problem sein. Des Weiteren sei die Aufladezeit des Modells erstaunlich kurz. Schon nach 20 – 30 Minuten soll der Akku vollständig geladen und wieder einsatzfähig sein. Die Flugzeit betrage dann jedoch auch nur 5 – 7 Minuten. Unter dem Strich ist das zwar marktüblich, aber dennoch ziemlich kurz. Hinzu kommt, dass die H20 Nano auch nur eine recht geringe Flugdistanz von 25 Metern erreicht.

Die Verarbeitung ist hingegen absolut gelungen, meinen die Nutzer. Nicht nur, dass das Gerät optisch einen tollen Eindruck mache, auch alle Teile wurden zu vollster Zufriedenheit der Kunden angelegt. So erweise sich der Rotorschutz aus Kunststoff als ziemlich praktisch. Den einen oder anderen Sturz sollte die Drohne unbeschadet überstehen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist super günstig. Mit der schlecht beschriebenen Anleitung muss man sich allerdings genauso abfinden wie mit der recht langen Lieferzeit des Hexacopters. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Anleitung dieser Drohne kann man im Grunde getrost vergessen, da sie nur schlecht beschrieben wurde. Erfreulich ist hingegen die sehr ordentliche Verarbeitung, durch welche nicht jeder Sturz gleich in einem Desaster endet. Der Preis kann ebenfalls überzeugen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell JJRC H20 Nano gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?