FPV Brillen – ein Muss beim FPV Drone Racing

FPV BrillenWenn Sie am FPV Racing mit Ihrer Drohne teilnehmen wollen, benötigen Sie entweder eine FPV Videobrille oder einen Monitor, auf den der Videofeed von Ihrer Drohne übertragen werden kann. Denn nur so können Sie erkennen, wo sich Ihre Drohne im Parcours befindet und welche Hindernisse es als nächstes wie zu überwinden gilt. Der FPV Brille Test hat zudem gezeigt, dass viele Gründe für solch eine Brille im Vergleich zu einem Monitor sprechen. Immerhin haben Sie mit solch einer Brille das Gefühl, als würden Sie sich tatsächlich in der Drohne befinden und können den Parcours somit quasi aus der Vogelperspektive überfliegen. Allerdings gibt es auch Nachteile, die gegen eine FPV Videobrille sprechen. Bevor Sie eine FPV Brille kaufen, möchten wir Sie hier erst einmal in aller Ruhe beraten.

FPV Brille Test 2017

FPV Brille oder Monitor?

FPV BrillenDer FPV Brillen Vergleich hat aufgezeigt, dass viele Rennteilnehmer bei einem Drohnen-Rennen einfach lieber auf eine RPV Racing Brille als auf einen Monitor zurückgreifen. Das hat wohl auch damit zu tun, dass eine gute FPV Brille an eine Virtual Reality Brille erinnert und Sie somit das Gefühl haben, als würde sich der Parcours in der Tat unmittelbar vor Ihnen/ unter Ihnen befinden. Diese realitätsnahe Darstellung kann jedoch auch zu Problemen führen. Denn es gibt durchaus Menschen, denen bei der Benutzung einer FPV Brille schlecht wird – fast so, als ob sie seekrank wären.

Wenn Sie in der Vergangenheit bereits eine Virtual Reality Brille verwendet haben und dabei feststellen mussten, dass Ihnen leider schlecht geworden ist, dann ist eine FPV Brille mit HDMI eher nichts für Sie. Eine spezielle FPV Brille für Brillenträger können Sie hingegen durchaus kaufen. Der Umstand, dass Sie eine Brille tragen, muss Sie also nicht davon abhalten, auf eine FPV Racing Brille zurückzugreifen. Das hat der FPV Brille Test ganz klar gezeigt. Ein weiterer großer Vorteil der FPV Brillen besteht auch darin, dass Ihnen niemand unabsichtlich ins Bild laufen kann, wie das bei einem Monitor hingegen der Fall ist. Immerhin wird das Bild bei einer FPV Brille unmittelbar in der Brille selbst angezeigt.

Tipp: Die Verwendung einer FPV Brille kann gerade für Anfänger gewöhnungsbedürftig sein. Wenn Sie schon in naher Zukunft an einem Drohnen Race teilnehmen wollen, greifen Sie daher gerne auf einen Monitor zurück. Später können Sie immer noch auf eine FPV Racing Brille umsteigen, wenn Sie genug Zeit hatte, um sich an die Benutzung der Brille zu gewöhnen.

FPV Brillen Vergleich – welche Arten von FPV Brillen gibt es überhaupt?

Bevor Sie eine FPV Brille günstig kaufen können, sollten Sie zunächst wissen, welche Arten von FPV Brillen überhaupt am Markt erhältlich sind. Neben einer FPV Brille für Brillenträger, die das Tragen solch einer Brille über der eigenen Brille, die vom Augenarzt verschrieben wurden, ermöglichen, gibt es zwei grundsätzlich unterschiedliche FPV Racing Brillen Typen. Es wird zwischen diesen Brillen unterschieden:

  • Dual Panel FPV Racing Brille
  • Single Panel FPV Racing Brille

Bei beiden Arten von Brillen haben Sie das Gefühl, als würden Sie direkt im Cockpit Ihrer Drohne sitzen. Dadurch, dass die Brillen so konzipiert wurden, dass nur das Bild und kein Sonnenlicht oder die Umgebung, in der Sie sich tatsächlich befinden, angezeigt werden, haben Sie noch mehr das Gefühl, dass Sie sich tatsächlich als Pilot in der Drohne befinden. Daher spricht man in diesem Zusammenhang auch vom sogenannten „Immersionsflug.“ Dual Panel FPV Racing Brillen bieten vor allem die folgenden Marken an:

  • Align
  • Fatshark
  • Spektrum
  • Skyzone

Ob bei einer Fatshark FPV Brille oder einer anderen Dual Panel FPV Brille, die Linsen sollten niemals in Kontakt mit dem direkten Sonnenlicht kommen, da dies Ihre FPV Brille empfindlich beschädigen kann.

Variante Hinweise
Dual Panel FPV Brille Dual Panel FPV Brillen können damit überzeugen, dass diese sehr leicht sind. Dank der kompakten Bauweise lassen sich die Brillen kinderleicht transportieren, was gerade beim Drone Racing von Vorteil ist. Während Sie bei den Dual Panel Brillen einen kleinen Bildschirm vor jedem Auge haben, ist es bei einer Single Panel Brille mit HDMI zum Beispiel so, dass es nur einen großen Bildschirm für beide Augen gibt.
Single Panel FPV Brille Aus diesem Grund sind diese Single Panel Brillen wesentlich weniger kompakt. Es ist daher auch von einer Boxed FPV Brille die Rede. Immerhin wurde der Monitor in der Tat wie eine Art Box oder Kasten in solch eine FPV Brille integriert.

Im FPV Brillen Vergleich wird schnell klar, dass die Single Panel FPV Brillen zwar größer sind als die Dual Panel FPV Brillen. Allerdings können Sie eine Single Panel FPV Brille günstig kaufen und so im Vergleich viel Geld sparen. Wenn Sie eine Full HD FPV Brille suchen, dann ist eine Dual Panel FPV Brille, wie zum Beispiel eine Fatshark FPV Brille, meist die weniger gute Wahl. Denn eine Full HD Single Panel FPV Brille ist nicht nur günstiger, sondern die Auflösung ist dank der speziellen Bauweise dieser Brillen im direkten Vergleich auch deutlich höher.

Auch wenn die günstigeren FPV Brillen größer und schwerer sind, sind Sie dennoch angenehm zu tragen. Das ist allerdings nur dann der Fall, wenn eine bequeme Polsterung sowie hochwertige Gummibänder vorhanden sind. Auf den Benutzerkomfort sollten Sie ohnehin gezielt achten, wenn Sie eine FPV Brille kaufen möchten. Die Erfahrungen aus der Praxis und die Testberichte zeigen dabei, dass vor allem diese Marken mit ihren Boxed FPV Brillen eine Empfehlung wert sind:

Mobile Videobrillen für Ihre FPV Drohne?

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von mobilen Videobrillen, die Sie durch den Preisvergleich ebenfalls günstig kaufen können und die sich beim FPV Racing anbieten. Meist können diese Brillen Signale, die per HDMI ankommen, problemlos als Bild darstellen. Bedenken Sie jedoch, dass das Umgebungslicht bei den mobilen Videobrillen nicht zu 100 Prozent ausgeblendet werden kann, was Sie unter Umständen stören könnte. Dies hängt natürlich auch von den Umgebungsbedingungen ab. Wer sich nicht nur für eine Phantom 3 FPV Brille, sondern auch für die mobilen Videobrillen aus dem FPV Brillen Shop interessiert, sollte die folgenden Marken dabei besonders im Auge behalten:

  • Zeiss
  • Epson
  • Avegant

Tipp! Da eine FPV Videobrille oder ein Monitor fürs Drone Racing zwingend gebraucht wird, überlegen viele Drohnen-Fans, ob Sie eine FPC Brille selber bauen sollten. Der FPV Brille Eigenbau ist ohne die nötigen technischen Fähigkeiten allerdings nicht so einfach, so dass gerade Anfänger und Laien mit einem FPV Brille Set wahrscheinlich besser beraten sind. Auch die Preise für diese Brillen sind in den letzten Jahren stark gesunken, so dass Sie bestimmt eine fertige FPV Brille für Bebop oder eine Phantom 3 FPV Brille finden können, die schnell zu Ihrem persönlichen Testsieger werden wird.

Vor- und Nachteile einer FPV Brille

  • FPV Brillen bieten die einmalige Gelegenheit als “Passagier” in Ihrer unbemannten Drohne mitzufliegen. Beobachten Sie die Welt hautnah aus der Vogelperspektive oder nutzen Sie die Geräte, um aufregende Parcours mit Ihrer Drohne zu fliegen.
  • Auch Brillenträger können in den Genuss dieses Erlebnisses mit speziellen FPV Brillen kommen!
  • Dual Panel FPV Brillen sind dank dem geringen Gewicht und dem kleinen Bildschirm ideal als Kombination mit einer Racing Drone.
  • Single Panel FPV Brillen sind deutlicher günstiger als Dual Panel brillen, aber auch leider meistens etwas schwerer.
  • Bei einigen Menschen führt das Tragen einer FPV Brille zu Übelkeit, da die Augen und das Gehirn die ungewohnte Perspektive nicht vertragen.

Welche FPV Brille kaufen – analoge oder digitale Übertragung?

Bevor Sie sich zum Beispiel auf eine FPV Brille für Phantom 3 festlegen, sollten Sie sich für die digitale oder analoge Übertragung des Bildsignals entscheiden. Im Moment ist es noch so, dass die Bildsignale an die meisten FPV Brillen der genannten Hersteller noch analog übertragen werden. Die digitalen Übertragungstechniken entwickeln sich jedoch immer weiter, so dass mit keinen so hohen Zeitverzögerungen, den sogenannten Latenzen, bei der Bildübertragung mehr zu rechnen ist. Außerdem arbeiten die renommierten Markenhersteller daran, die Reichweiten bei der digitalen Übertragung immer weiter auszubauen. Vor allem die Reichweite sollte bei der Wahl der geeigneten FPV Brille mit digitaler Übertragung also eine Rolle spielen, damit dies bei Ihrem nächsten FPV Drone Race zu keinem Problem wird.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. XciteRC Drohnen – Hochwertige Produkte aus Deutschland
  2. Ehang Drohnen – Technik aus China
  3. GoolRC Drohnen – kleine Flugwunder für Tag und Nacht
  4. Hasakee Drohnen – Tag und Nacht einsatzbereit
  5. JJRC Drohnen – die Welt von oben erkunden
  6. ONCHOICE Drohnen – kleine Technik, gutes Bild
  7. s-idee Drohnen – Luftaufnahmen mit guter Qualität
  8. zoopa Drohnen – kleine Drohnen, große Funktionen
  9. arkai Drohnen – mehr als nur fliegen
  10. Top Race Drohnen – amerikanische Technik für die Sicht von oben
  11. DBPower Drohnen – spektakuläre Bilder aus der Luft
  12. Kingtoys Drohnen – Flugobjekte für die Hosentasche
  13. Akkus & Ladegeräte – die Energiespeicher für die Drohne  
  14. AKASO Drohnen – leichter und stabiler Spaß
  15. Controller – die perfekte Steuerung für den Quadrocopter