NINETEC Spaceship9 Drohne Test

NINETEC Spaceship9

NINETEC Spaceship9

Unsere Einschätzung

NINETEC Spaceship9  Test

<a href="https://www.drohne-mit-kamera.org/ninetec/spaceship9/"><img src="https://www.drohne-mit-kamera.org/wp-content/uploads/awards/912.png" alt="NINETEC Spaceship9 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungseigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • HD-Kamera Drohne
  • 6-Axis Gyro-Technik mit 2.4GHz Technologie
  • Dank 2er Flugmodi für Anfänger und Profis geeignet

Vorteile

  • gute Verarbeitungsqualität
  • ordentliche Kamera

Nachteile

  • schlechte Akkulaufzeit
  • keine Auskunft über den Ladestand

Technische Daten

MarkeNINETEC
ModellSpaceship9
Aktueller Preisca. 90 Euro

Die NINETEC Spaceship9 RC Drohne verfügt über eine Kamera und wurde robust verarbeitet. Schwächen offenbaren sich beim Ladegerät und der Kapazität des Akkus. Lohnt sich der Kauf oder nicht? Wir schauten mal, was die Kunden auf Amazon über das Modell sagen.

NINETEC Spaceship9 bei Amazon

  • NINETEC Spaceship9 jetzt bei Amazon.de bestellen
89,99 €

Ausstattung

Für diese Drohne lassen sich Abmessungen von 33,5 x 33,5 x 6 cm (L x B x H) feststellen. Mitgeliefert wird außerdem ein 500 mAh starker Akku. Die Kamera verfügt über 2 Megapixel. Darüber hinaus arbeitet die Fernbedienung, für die zusätzliche Batterien benötigt werden, mit einer 2,4 GHz-Technologie und ist mit einer 4-Kanal-Funksteuerung ausgestattet. Des Weiteren gibt es hier auch ein Axis-Stabilization-System, über eine Looping-Funktion verfügt das Gerät ebenfalls. Die vier Rotorblättter des Quadropcopters sind mit stabilen Schutzringen umschlossen worden. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Verarbeitungsqualität bei dieser Drohne weiß den Kunden von Amazon zu gefallen. Insbesondere der sehr stabile Außenring, der die einzelnen Propeller schützt, kann dem Gerät hier Pluspunkte einbringen. Des Weiteren arbeite die Kamera für diese Preisklasse recht ordentlich. Die Bildqualität gehe hier in Ordnung, obgleich es schon eine Menge Übung brauche, damit die Bilder nicht verschwommen seien, heißt es in den Bewertungen. Mit dem Axis-Stabilization-System werde die Drohne außerdem immer wieder ausgeglichen, wenn sie in Schräglage gerate.

Schwächen zeigen sich in den Augen der Kunden beim Aufladen des Akkus, denn egal wie lange man den Akku über das dafür vorgesehen Ladegerät auflade, die Lämpchen am Ladegerät leuchten durchgehend auf. Das heißt im Umkehrschluss, dass man keinerlei Auskunft darüber erhält, wann der Akku denn nun vollständig aufgeladen ist. Hinzu kommt, dass die Flugzeit mit etwa fünf bis sieben Minuten doch recht dürftig ausfällt. Hierbei müsse man auch bedenken, dass das Einstellen der Drohne schon eine Weile dauere, sodass sich die Flugzeit oft auch halbiere, schreiben die bisherigen Käufer. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 90 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Spaceship9 wurde zwar ordentlich verarbeitet und bietet einen guten Schutz für die Rotoren, bei einem Preis von 89,90 Euro hätten die User allerdings einen deutlich verbesserten Akku gewünscht. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Durch den schwachen Akku kommen auf den Anwender möglicherweise noch Mehrkosten zu, wenn man die Akkulaufzeit durch einen zweiten Akku erhöhen möchte. Schön ist, dass die Rotoren gut geschützt werden und die Drohne einfach zu fliegen ist. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 59 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell NINETEC Spaceship9 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?