Potensic F183 Test

Potensic F183

Potensic F183

Unsere Einschätzung

Potensic F183 Test

<a href="https://www.drohne-mit-kamera.org/potensic/f183/"><img src="https://www.drohne-mit-kamera.org/wp-content/uploads/awards/1732.png" alt="Potensic F183" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungseigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Kamera an Bord
  • 3D-Flips möglich
  • Lieferung mit Fernbedienung

Vorteile

  • sehr robust
  • schickes Design

Nachteile

  • driftet nach 3D-Flips ab
  • kurze Flugzeit

Typ

Technische Daten

MarkePotensic
ModellF183
Aktueller Preisca. 210 Euro

Mit der F183 von Potensic lassen sich tolle Manöver fliegen, die schnell erlernt werden können. Bei 3D-Flips driftet das Modell aber leider stark ab und auch die Akkulaufzeit ist nicht zufriedenstellend. Was es sonst über dieses Gerät zu wissen gibt, das zeigt ein Blick in die Kundenbewertungen auf Amazon.

Potensic F183 bei Amazon

  • Potensic F183 jetzt bei Amazon.de bestellen
209,99 €

Ausstattung

Zur Lieferung dieser Drohne bekommt man einen zweiten 500 mAh-Akku gleich dazu, der die Flugzeit zwar verlängert, aber dennoch nicht für ein ausreichend langes Spielvergnügen sorgen soll. Darüber hinaus befindet sich auch zahlreiches weiteres Zubehör im Paket, zu dem etwa vier Rotorschützer, aber auch zwei Ersatz-Antriebswellen gehören. Des Weiteren erhält man eine Micro SD-Karte sowie die entsprechenden Ladekabel für die Drohne und das FPV-Display gleich dazu. Für die Inbetriebnahme der Fernbedienung werden vier AA-Batterien benötigt, die sich hier allerdings nicht im Lieferumfang befinden und separat erworben werden müssen. Die Drohne wiegt rund 143 Gramm und misst einen Durchmesser von 39,7 cm. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Drohne ist den Kundenbewertungen auf Amazon zufolge qualitativ gut verarbeitet worden, erweise sich so als sehr robust und soll auch Stürze aus höherer Entfernung überstehen. Das geringe Gewicht helfe dabei zusätzlich einen Aufprall zu mindern, da das Gerät so nicht mit hoher Geschwindigkeit und vollem Druck auf den Boden aufschlage, heißt es. Die LEDs des Modells lassen sich außerdem abstellen, sodass die Flugzeit etwas erhöht werden kann. Diese liege bei ungefähr acht Minuten (mit ausgeschalteter Kamera), aber lässt man die Kamera eingeschaltet, so würden etwa sechs Minuten erreicht. Die Kamera sei jedoch ohnehin nur bedingt zu gebrauchen. Für die Liveübertragung könne sie ganz gut genutzt werden, bei Video- oder Fotoaufnahmen würden sich aber deutliche Schwächen zeigen, schreiben die User. Auf Helligkeitsunterschiede reagiere die Kamera so nur sehr langsam. Des Weiteren dauere es auch nach dem Abschalten der Propeller eine gewisse Zeit, bis sie sich dann auch wirklich abschalten. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 210 Euro im Online-Shop von Amazon. Bei diesem Preis hätten wir doch eine deutlich bessere Akkuleistung erwartet, da hilft dann leider auch der zweite Akku nichts. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Das Display der Fernbedienung ist gut lesbar. Außerdem wurde die Drohne sehr robust angelegt und ist somit äußerst widerstandsfähig. Die Flugzeit fällt unter dem Strich aber deutlich zu kurz aus, weshalb die Drohne auch etwas zu teuer gelistet ist. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 28 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.8 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Potensic F183 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?