YUNEEC Drohnen mit Kamera – chinesische Drohnen der Extraklasse

YUNEEC Drohnen mit KameraDass hochwertige Drohnen auch aus China kommen können, beweist die Firma YUNEEC ganz eindeutig. Immerhin hat sich das Unternehmen inzwischen unter anderem auf Drohnen und Hexakopter spezialisiert. Die Auswahl ist riesig, so dass auch Sie bestimmt die passende YUNEEC Drohne für den Hausgebrauch entdecken werden. Die Drohnen des Unternehmens sind in verschiedenen Preisklassen angesiedelt. Es wird jedoch schnell deutlich, dass es sich hierbei eher um Drohnen für passionierte Profis anstatt um Drohnen für blutige Anfänger handelt. Wenn Sie mehr über die YUNEEC Typhoon und anderen Drohnen erfahren möchten sowie an den Unternehmenshintergründen interessiert sind, sind Sie hier goldrichtig. Wir beraten Sie nachfolgend umfassend!

YUNEEC Drohne Test 2017

Zu dem chinesischen Unternehmen

YUNEEC Drohnen mit KameraBei YUNEEC International Electic Aviation Ltd. handelt es sich um einen chinesischen Hersteller, der nicht nur Drohnen und Gadgets für Sie im Sortiment hat. Vielmehr hatte sich das Unternehmen zunächst auf die Herstellung von hochwertigen Modellflugzeugen spezialisiert. Leichtflugzeuge mit einem elektrischen Antrieb gehören inzwischen ebenso zum Sortiment von YUNEEC wie verschiedene Arten von Drohnen. Unter der Leitung von Tian Yu arbeiten rund 1.800 Personen für den Konzern. Der Firmensitz von YUNEEC befindet sich übrigens in Jinxi in China. Die Limited Company konnte im Jahr 2014 auch in Deutschland sehr öffentlichkeitswirksam auf sich aufmerksam machen. Denn in diesem Jahr konnte ein Ultraleichtflugzeug der Marke die Zulassung in Deutschland erlangen.

Seit der Gründung im Jahr 1999 konnte die Marke YUNEEC nunmehr zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Luftfahrttechnik aufsteigen. Darauf ist man bei der chinesischen Firma natürlich sehr stolz. Immerhin setzt das Unternehmen mit seinen Technologien auch Trends und konnte bereits Hunderte von Patenten anmelden. Der Konzern stellt Jahr für Jahr über eine Million Produkte her – eine wahrhaft beachtliche Zahl. Im Jahr 2016 konnte sich YUNEEC mit gleich zwei Weltpremieren ebenfalls einen Namen machen. Zu diesem Zeitpunkt brachte das Unternehmen einen semiprofessionellen Ready-to-fly-Hexacopter auf den Markt. Die YUNEEC Typhoon H Drohne kann Hindernisse nicht nur erkennen, sondern ihnen sogar ausweichen. Mit dieser revolutionären Hinderniserkennung stellt YUNEEC die direkte Konkurrenz somit eindeutig in den Schatten. Mit seinen Breeze 4K Drohnen hat YUNEEC ebenso den Weg geebnet. Immerhin handelt es sich hierbei um eine innovative 4K-Selfie-Drohne.

Firma Yuneec International Ltd.
Hauptsitz Jinxi, China
Gründung 1999
Produkte Kameradrohnen, elektronische Longboards, Steadycams, Fernsteuerungen, FPV-Brillen,

Die Produktpalette von YUNEEC im Detail

Wenn Sie nicht nur eine YUNEEC Drohne kaufen wollen, sondern auch an den anderen Produkten der Marke interessiert sind, sollten Sie jetzt genau aufpassen. Die nachfolgende Liste verrät Ihnen schließlich, aus welchen Produkten das Sortiment von YUNEEC besteht.

  • Hubschrauber- sowie Flugzeugmodelle mit einem Elektroantrieb
  • Multikopter, die auch für qualitativ hochwertige Luftaufnahmen geeignet sind
  • ein elektrisches Skateboard
  • weitere Electric Transporter für eine Person
  • Ladegeräte, Elektromotoren, Steuerungseinheiten und Akkumulatoren für Luftfahrzeuge mit einem Elektroantrieb
  • Leichtflugzeuge, die über einen elektrischen Antrieb verfügen

Die YUNEEC Drohnen im Überblick

Beim Kauf einer YUNEEC Drohne können Sie aus verschiedenen Produktsegmenten auswählen. Nicht nur die YUNEEC Typhoon Drohnen, die in mehreren verschiedenen Ausführungen angeboten werden, sind äußerst beliebt. Auch die Tornado und Breeze Drohnen der chinesischen Marke haben es in sich. Während andere Hersteller vorwiegend auf Quadrocopter setzen, sind die Hexakopter von YUNEEC wegweisend und vor allem für professionelle Anwender gedacht.

Tipp: Da das Sortiment von YUNEEC vorwiegend professionelle Anwender ansprechen soll, haben diese Drohnen entsprechend ihren Preis. Sie tun daher gut daran, wenn Sie einen Preisvergleich durchführen. Im Shop können Sie dann eine YUNEEC Drohne günstig kaufen und dank des Vergleichs aus den erhältlichen Modellen genau die Drohne auswählen, die perfekt zu Ihnen und Ihren persönlichen Ansprüchen passt.

Unsere Erfahrungen aus dem YUNEEC Drohne Test haben ganz klar gezeigt, dass sich diese Hexakopter vor allem dann anbieten, wenn Sie Fotos und Videos in einer gestochen scharfen Qualität aus der Luft aufnehmen möchten. Immerhin wurden die YUNEEC Drohnen mit mehreren Kameraoptionen sowie den entsprechenden Technologien ausgestattet, damit auch professionelle Anbieter mit diesen Drohnen rundum zufrieden sind. Abhängig davon, für welche Drohne Sie sich entscheiden, gehört die entsprechende Kamera entweder um Lieferumfang oder ist separat von renommierten Marken wie Panasonic erhältlich.

Wer sich die Möglichkeit des Livestreams wünscht, ist bei YUNEEC genau an der richtigen Adresse. Denn die Livebilder der Kamera können auf Wunsch mittels einer entsprechenden App über das eigene Smartphone verfolgt werden. Wer fantastische Fotos in 4K-Qualität mit bis zu 12 Megapixeln knipsen möchte, darf sich bei YUNEEC somit sehr gut aufgehoben fühlen. Eine Fernsteuerung der Kamera ist selbstverständlich ohne Probleme möglich.

Weitere Einzelheiten zu dem Funktionsumfang der YUNEEC Drohnen

Die Flugzeiten der YUNEEC Hexakopter beträgt meist circa 20 bis 30 Minuten. Dies ist jedoch von Modell zu Modell unterschiedlich. Oftmals sind die folgenden Modi möglich und die YUNEEC Drohnen können sogar 120 oder mehr Meter über dem Boden fliegen:

  • Smart Mode – Watch Me & Follow Me
  • Angle Mode
  • Home Mode
  • Orbit Mode
  • Journey Mode
  • Selfie Mode

Die maximale Rotationsgeschwindigkeit unterscheidet sich von YUNEEC Drohne zu YUNEEC Drohne ebenfalls. Sie kann zum Beispiel rund 65 Grad pro Sekunde betragen. Durch die breite Spanne bei den möglichen Betriebstemperaturen können die YUNEEC Drohnen bei sehr heißen sowie auch bei eher kalten Bedingungen geflogen werden. Während sich einige YUNEEC Drohnen 8 Meter pro Sekunde fortbewegen können, beträgt die Sinkgeschwindigkeit bei diesen Modellen 2 Meter pro Sekunde, wobei ein Anstieg von 3 Metern pro Sekunde möglich ist. Auch in dieser Hinsicht gilt es die verschiedenen YUNEEC Drohnen Modelle zu vergleichen, da es sich mit diesen Features jeweils unterschiedlich verhält. Einige der weiteren Besonderheiten, welche die Drohnen aus dem Hause YUNEEC mitunter vorzuweisen haben, lauten wie folgt:

  • ein einziehbares Landegestell, welches somit einen Rundumblick von 360 Grad ermöglicht
  • Rotorarme, die sich bei Bedarf einklappen lassen
  • eine YUNEEC Drohne, die auch für Selfies geeignet ist

Ein Blick auf die Anwendungsbeispiele der YUNEEC Drohnen lohnt sich auf jeden Fall. Denn diese Fotos zeigen ganz klar auf, wie überragend die Qualität dieser Fotos aus der Luft ist.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. XciteRC Drohnen – Hochwertige Produkte aus Deutschland
  2. Ehang Drohnen – Technik aus China
  3. GoolRC Drohnen – kleine Flugwunder für Tag und Nacht
  4. Hasakee Drohnen – Tag und Nacht einsatzbereit
  5. JJRC Drohnen – die Welt von oben erkunden
  6. ONCHOICE Drohnen – kleine Technik, gutes Bild
  7. s-idee Drohnen – Luftaufnahmen mit guter Qualität
  8. zoopa Drohnen – kleine Drohnen, große Funktionen
  9. arkai Drohnen – mehr als nur fliegen
  10. Top Race Drohnen – amerikanische Technik für die Sicht von oben
  11. DBPower Drohnen – spektakuläre Bilder aus der Luft
  12. Kingtoys Drohnen – Flugobjekte für die Hosentasche
  13. Akkus & Ladegeräte – die Energiespeicher für die Drohne  
  14. AKASO Drohnen – leichter und stabiler Spaß
  15. Controller – die perfekte Steuerung für den Quadrocopter