Yuneec Breeze Drohne Test

Yuneec Breeze

Yuneec Breeze

Unsere Einschätzung

Yuneec Breeze Test

<a href="https://www.drohne-mit-kamera.org/yuneec/breeze/"><img src="https://www.drohne-mit-kamera.org/wp-content/uploads/awards/584.png" alt="Yuneec Breeze" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungseigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Kompakter Quadrocopter
  • Vertikal schwenkbare Kamera mit einer Videoauflösung von 3840x2160 Pixel und einer Fotoauflösung von 13 Megapixel (4160x3120)
  • Einfache Steuerung via Smartphone (iOS/Android) inkl. 720p Livebild für perfekte Selfies

Vorteile

  • Kompakt und handlich mit einem 24cm Durchmesser
  • Livebilder direkt in Echtzeit auf Facebook teilbar

Nachteile

  • Akkuanzeige zeigt bei vollem Akku oftmals falsch an
  • Häufige Verbindungsprobleme bei der Übertragung zum Smartphone

Technische Daten

MarkeYuneec
ModellBreeze
Aktueller Preisca. 299 Euro

Bekanntlich fliegen auch in Deutschland immer mehr Drohnen über unsere Dächer und sorgen für atemberaubende Foto- oder Videoaufnahmen. Mittlerweile sind diese in verschiedensten Ausfertigungen und zu ganz unterschiedlichen Preisen erhältlich. Wir haben mal einen Blick darauf geworfen, was die User auf Amazon über die Yuneec Breeze Drohne so alles zu sagen haben.

Yuneec Breeze bei Amazon

  • Yuneec Breeze jetzt bei Amazon.de bestellen
299,00 €

Ausstattung

Vorneweg: Die Liste, die der Hersteller bezüglich der Ausstattung des Geräts anbietet, ist lang. Es handelt sich um ein sehr kleines, kompaktes und gut zu transportierendes Fluggerät mit einem zarten Durchmesser von 24 cm. Ausgerüstet ist die Drohne mit einer Premium 4K-UHG-Kamera, um möglichst hochauflösende Fotos und Videos abzubilden. Die vertikal schwenkbare Kamera bietet dabei 3840X2160 MP und eine Fotoauflösung von 13 MP. Die Steuerung ist einfach über das Smartphone möglich und übermittelt ein 720p Livebild dabei.

Aufgenommene Videos und Bilder lassen sich auch direkt auf Facebook teilen, das gefällt den Kunden. Diverse Autoflugmodi vereinfachen das Flugverhalten. Dazu gehören Folgende: Pilot, Selfie, Follow Me, Orbit, Journey und Return Home. Dank GPS und IPS soll die Drohne eine perfekte indoor und outdoor Stabilität gewährleisten. Die mögliche Flugdauer beträgt mit einer vollen Akkuladung bis zu 10 Minuten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Für ihre Preisliga ist die Yuneec Breeze ordentlich ausgestattet – und die meisten ihrer o.g. Funktionalitäten verrichten den Berichten auf Amazon zufolge reibungslos ihren Dienst und bringen auch entsprechenden Spaß beim Fliegen. Auch das direkte Teilen der Aufnahmen auf Facebook funktioniere ohne Probleme. Allerdings nur dann, wenn die Verbindung auch halte. Und leider die Verbindung zum Smartphone bei den Usern aus unerklärlichen Gründen immer mal wieder unterbrochen worden. Das finden sie schade und sorgte zu Beginn für große Verwirrung. Aufpassen sollte man zudem bei der Akkuanzeige, heißt es. Diese zeigt bei vollgeladenem Akku zu Beginn oftmals dennoch nur 4% an. Die User meinen: Mindestens Verbesserungsfähig. Dafür fliege sich die Drohne dank der vielen Helferlein relativ einfach. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 299 Euro im Online-Shop von Amazon. Für ihre Grundausstattung ist ihr Preis angemessen. Die Verbindungsabbrüche und die fehlerhafte Akkuanzeige wollen die Kunden aber auch an dieser Stelle nicht unter den Tisch kehren. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Yuneec Breeze ist an sich eine solide Flugmaschine – in ihrem Preissegment, leidet aber doch an der einen oder anderen Krankheit. Letztlich sollte jeder selbst entscheiden, ob er damit gut zurecht kommt oder nicht. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 91 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.7 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Yuneec Breeze gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?